Zu Hause

Ein kleines Hässlich

Die Regentrude

Malina und die Drachenkämpfer

Figurentheater RubinBlau

Download

Kontakt

Impressum/Datenschutz

Die Regentrude

Figurentheater ab 5 Jahren
frei nach Theodor Storm

Weil ein fieser Feuerkobold seine Späße und Zündeleien in einem Land treibt, entstehen überall Dürre und Not. So auch auf dem Bauernhof von Mutter Stine und ihrem Sohn Andres: Das Wasser ist knapp, die Ernte vertrocknet, Menschen und Tiere haben nicht genug zu trinken. Da erinnert sich Stine an eine Regenfrau, irgendwo weit unter der Erde, die früher das Wasser auf die Welt schickte. Doch die, meint Stine, muss wohl eingeschlafen sein...

Nur eine junge Frau kann die Regentrude wecken. Deshalb macht sich Andres‘ Freundin Marie auf den Weg in die Unterwelt. Sie findet die Regenfrau, doch die ist zu Felsen erstarrt. Ist es zu spät? Einfühlsam und zart versucht Marie die Regentrude zu wecken, damit alles wieder fließen kann.

Ausstattung und Spiel: Susanne Baumgartner
Regie: Christoph Buchfink
Technik: Hansjörg Baumgartner
Musik: Daiva Schumann

Organisatorisches:
Dauer: ca. 50 Minuten
Alter: 5-12 Jahre und Erwachsene
Aufbau: 2 Stunden
Abbau: 1 Stunde
Geeignet für maximal 100 Zuschauer. Für die Aufführung benötige ich einen ruhigen, verdunkelten Raum.